Geschichte und Gesellschaft der Rheinland Corporation

Die Rheinland Corporation ist eine Gruppe von Außenseitern und Aussteigern aus dem Imperium.
Viele von ihnen haben unter der diktatorischen Tyrannei der Messer-Ära gelitten und sind von der mangelhaften Aufarbeitung dieser Zeit durch die UEE enttäuscht.

Sie haben sich gefunden um gemeinsam eine neue Heimat zu finden, ihr Rheinland.

Die lange Reise startete am 9. Juli 2943 von Terra mit viel Forscherdrang und einem starken, familiären Zusammenhalt.

Eine konstante Reise als nomadische Gruppe erfordert dabei bestimmte Vorbereitungen und Unterhalt:
Sicherheit und Militär sichern die Flotte, Mitglieder und auch Missionen ab. Piloten, die Bergbau, Raffinerie und Handel betreiben, versorgen die Gruppe mit notwendigen Rohstoffen.

"Seeker"

Diese Seeker stellen die größte Gruppe in der Rheinland Corp. – es handelt sich dabei um Zivilisten, Siedler, Händler, Familien und Arbeiter, die sich eine bessere Zukunft erhoffen aber selbst keine großen Mittel oder Kampferfahrungen mitbringen.

"Companion"

Jede Gruppe von Menschen hat diejenigen, denen man vertraut und welche eine führende Rolle einnehmen.
Sie sind Familienoberhäupter, Menschen mit Erfahrung in Kampf, Handel, Menschenführung oder Rohstoffen und arbeiten zum Wohle der Leute, die ihnen wichtig sind.

"Pathfinder"

Rheinland-Pioniere innerhalb ihrer Interessen und Fokus-Felder oder "Commitment Units" pflegen einen regen Austausch miteinander. Innerhalb dieser Gruppen existieren sehr erfahrene Leute, freie Generalisten, die als Vermittler und Helfer bekannt und engagiert sind. Sie haben die Motivation, dass Menschen miteinander auskommen und jeder gehört werden soll, bleiben dabei aber in ihrer Fokussierung offen.

"Mentor"

Jene, die den Wunsch haben tiefer und spezialisierter in eine bestimmte "Commitment Unit" einzutauchen und dort ihre Sporen zu verdienen, fanden sich zusammen und bildeten Gruppen um Handel, Militär, Sicherheit, Bergbau, Aufklärung und Diplomatie voranzutreiben. Ihnen liegt ihre Spezialisierung und deren Bedeutung für die Gruppe am Herzen.

"Chief"

Diejenigen, die sich durch Verantwortungsbewusstsein und ihr Geschick in ihren "Commitment Units" hervorgetan haben und von ihren Mitgliedern als gute Anführer akzeptiert und geschätzt werden, sind die rechten und linken Hände der Spitze der Rheinland Corp. - sie stellen in ihren Bereichen sicher, dass die Reise ein Erfolg wird und niemand zurückbleibt.

"Commander"

An der Spitze der Corporation stehen die erfahrensten Menschen. Sie haben den Weg für die Expedition geebnet und Überblick über unseren Kurs, Freunde, Feinde und alle Dinge, die notwendig sind, damit wir unser Rheinland erreichen.

Hymne

Schwarz-Grün ist das Rheinland,
Die Farben unserer Heimat.

Schwarz ist die Brüderlichkeit,
dominiert das Licht geheimnisvoll und elegant.

Grün ist die Hoffnung,
das Element der Sicherheit.

Wir tragen diese Farben,
mit Stolz und Ehrgefühl.

Der Adler unser Hoheitstier,
stehts über uns wacht.
Einander geben wir auf uns Acht.

Unsere Tradition ist unser Erbe,
zusammen leben wir sie.

Wir sind Brüder im Geiste, Brüder zur Sonne.

Rheinland, das sind wir.